Qualität kommt nicht von Qual

Qualität kommt nicht von Qual

Unternehmen, Verwaltungen und andere Einrichtungen können Sorge dafür tragen, die stofflichen Grundlagen der eigenen Existenz nicht zu zerstören. So lernen sie, sich Probleme zu eigen zu machen, die nur scheinbar nicht ihre eigenen sind.

Die Wirtschaft konsolidiert sich zunehmend nach den Kriterien von Nachhaltigkeit #Qualität #Qualitätsmanagement #Wirtschaft #Unternehmen #Verwaltung #Produktion #Qualitätszertifizierung... weiterlesen

Keine Zeit für Führung

Keine Zeit für Führung

Menschen zu führen, kostet Energie. Idealerweise hat man Spass daran. Aber eine fachlich versierte Sachbearbeiterin muss nicht unbedingt eine gute Teamleiterin abgeben. Und ein exzellenter Verkäufer wird als Verkaufsleiter möglicherweise versagen. Denn die Anforderungen unterscheiden sich grundlegend. Nach unseren Erfahrungen sollte bei der Besetzung von Führungspositionen in deutschen Unternehmen und Verwaltungen mehr Wert gelegt werden auf die Führungsqualitäten, die charakterlichen und persönlichen Eigenschaften der Stellenbewerber. Noch immer steht hierzulande - wie in der Schule - das fachliche Wissen im Vordergrund.

Viele Beschäftigte in Deutschland vermissen Vorgesetzte, die sich um sie als Menschen kümmern #Führung #Menschenführung #Führungsverständnis #Führungskräfte #Wirtschaft #Unternehmen #Management... weiterlesen

Wie gewinnt man einen Bürgerentscheid?

Wie gewinnt man einen Bürgerentscheid?

Gegen den Bau des neuen Zentralklinikums Mittelbaden auf dem Sportplatzareal am Rastatter Münchfeldsee initiierte eine Bürgerinitiative ein Bürgerbegehren und einen Bürgerentscheid. Die Folgen wären für das Klinikum und für die Gesundheitsversorgung in der Region unabsehbar gewesen. Aber die Stadt Rastatt gewann den Bürgerentscheid mit 72 Prozent der Stimmen (Foto: Kreisverwaltung Rastatt).

#Krankenhaus #Klinikum #Klinikbetreiber #Bürgerentscheid #Bürgerbegehren #Ratsbegehren #Ratsreferendum #Plebiszit #Gesundheitswesen #Krisenmanagement #Krisenkommunikation #Überzeugung #Persuasion... weiterlesen

Gefahren für Krankenhäuser durch Bürgerentscheide

Gefahren für Krankenhäuser durch Bürgerentscheide

Vor Bürgerentscheiden kommt es auf eine intelligente bzw. wirkungsstarke Kommunikation an. Dabei ist jeder überzeugte Wahlberechtigte ein Fürsprecher und ggf. Meinungsführer in seinem persönlichen Umfeld.

#Krankenhaus #Klinikum #Klinikbetreiber #Bürgerentscheid #Bürgerbegehren #Plebiszit #Gesundheitswesen #Krisenmanagement #Krisenkommunikation #Überzeugung #Persuasion #Kommunikation #Kampagne  ... weiterlesen

Wie Krankenhäuser Vertrauen schaffen

Wie Krankenhäuser Vertrauen schaffen

Krankenhäuser wirtschaften unter schwierigen Marktbedingungen. Eine erstklassige Reputation hilft ihnen, die langfristige Existenz zu sichern. Das Management hat viele Möglichkeiten, das Miteinander, die Wahrnehmung und den Zuspruch zu gestalten.

#Krankenhaus #Gesundheitswesen #Reputation #Führung #Organisationsentwicklung #Personal #HR #Personalgewinnung #Personalbindung #Storytelling #Perzeption #Corporate Governance #Krisenmanagement... weiterlesen

Was entsteht nach dem Kulturcrash in der Finanzwelt?

Was entsteht nach dem Kulturcrash in der Finanzwelt?

Banken prägen die Wirtschaft und das Stadtbild, nicht nur in Frankfurt. Damit die traditionsreichen Häuser schneller, digitaler und flexibler auf Kundenwünsche eingehen können, sollten sie sich öffnen gegenüber smarten jungen Dienstleistern, die sich auf solche Services spezialisiert haben.

Banken kooperieren zurückhaltend mit Start-ups – dabei könnten die Digitalunternehmen den etablierten Instituten beim Banking der Zukunft helfen Die Finanzwelt hat in den vergangenen 20 Jahren einen... weiterlesen