Der Präsident heißt Sie willkommen: Gründung der Deutschen Gesellschaft für Reputationsmanagement Jetzt lesen

Mitgliedschaft und Preise in der DGfR

Steigendes Ansehen ist in aller Regel verbunden mit betriebswirtschaftlichem Erfolg. Die Mitgliedschaft in der DGfR sollte helfen, die Reputation positiv zu gestalten.

Die einmalige Aufnahmegebühr in der Deutschen Gesellschaft für Reputationsmanagement beträgt 1.000€, unabhängig von der Größe der beitretenden Organisation. Dafür kann die Organisation an den Angeboten der DGfR teilhaben (vergünstigte Akademie-Schulungen, Expertennetzwerk, Informationen, Austausch zu Reputationsthemen im DGfR-Forum, Beratung und Hilfe, Networking bei Veranstaltungen). Außerdem erhalten Neumitglieder im ersten Jahr zwei Trainingstage in der Akademie der DGfR gratis, was einem Wert von 1298 Euro entspricht.

 

Für Behörden und staatliche Einrichtungen entfallen die Beiträge und die darin integrierten Trainingstage sowie die finanziellen Vergünstigungen bei den Veranstaltungen. Sie können vom Netzwerk und vom Forum profitieren, wenn sie Mitglied werden.

Souverän ist, wer Professionalität mit Menschlichkeit verbinden kann Bettina Reiss

Vizepräsidentin der DGfR

Werden Sie Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Reputationsmanagement

Ihre Vorteile

  • Zugang zum Mitgliederbereich der DGfR
    • Expertennetz; Darstellung von exzellenten Fachleuten und deren Firmen für alle Fragen des Reputationsmanagements (Kommunikation, Strategie, Marketing/Branding, Veränderung, Organisationsentwicklung, Grafikdesign, Veranstaltungen, Internet/Websitegestaltung, Presse-, Urheber-, Markenrecht, Video und Film, Ton und Übersetzung, Risikoprävention, Störfallmanagement u.a.)
    • Austausch mit anderen Mitgliedern; Forum für Fragen, Anregungen, Problembeschreibungen, Diskussion, Vorschläge und Lösungen; Chance auf anonymisierte Problemlösung für Mitglieder durch den Diskurs der Mitglieder und die Experten-Empfehlungen
  • Erstgespräch bzw. Erstberatung; Vermittlung eines unabhängigen Beraters für das spezifische Thema (gratis); Sofortige Hilfe und Einsatzbereitschaft für Mitglieder in Fragen der Reputation und des Krisenmanagements
  • Vergünstigung der Seminare, Workshops und Veranstaltungen der DGfR (jeweils 10% Nachlass); privilegierte Teilnahme bzw. exklusive Einladung vor der Veröffentlichung der Veranstaltungen; Networking-Chancen bei allen Veranstaltungen, Trainings und Workshops der DGfR
  • Newsletter für Mitglieder
  • Events bei Mitgliedorganisationen: exklusive Möglichkeiten der Teilnahme daran für die Mitglieder der DGfR
  • Fachvorträge exklusiv für Mitglieder
  • Branchen-Events für Mitglieder
  • Preisgünstige und wirklich gute und nützliche Reputationsversicherung für Mitglieder
Hygienefaktoren wie gute zwischenmenschliche Beziehungen machen Menschen zufrieden. Im menschlichen Miteinander gilt stets: quit pro quo, auch im negativen Sinn. Greife ich das Selbstwertgefühl des anderen an, wird er vermutlich (früher oder später) auch meines angreifen. Prof. Dr. Matthias Michael

Präsident der DGfR

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres zu unserer Nutzung von Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen