Der Präsident heißt Sie willkommen: Gründung der Deutschen Gesellschaft für Reputationsmanagement Jetzt lesen

Auftritte und Präsentationen

Der DGfR Akademieschwerpunkt Auftritte und Präsentationen

Organisationen werden repräsentiert von ihren Führungskräften. Wie sich diese Menschen darstellen – formal und inhaltlich –, wirkt sich direkt auf die Reputation der Organisation aus (Imagetransfer). Deshalb ist es lohnend, die Auftritte und Präsentationen zu schärfen oder zu professionalisieren.

Die gelungene Powerpoint-Präsentation

Mit dem Programm Powerpoint eine Präsentation zu halten, lernen Sechstklässler im Gymnasium. – Das ist falsch, denn die Schüler präsentieren zwar unter Zuhilfenahme des weltweit eingesetzten Programms. Aber sie haben das Präsentieren nicht gelernt. Sie präsentieren intuitiv und nach Gusto. Manche erzielen damit sogar gute Ergebnisse. Aber viele PP-Präsentationen sind langweilig, durchschnittlich, unstrukturiert und dramaturgisch entsprechend nachlässig gestaltet und vorgetragen.

Wir sind dann am überzeugendsten, wenn unsere Außendarstellung mit unserer Innenwahrnehmung übereinstimmt. Das Errichten Potemkinscher Dörfer kostet Energie und wird über kurz oder lang durchschaut. Dies gilt auch für Firmen. If you fake it, you CAN’T make it.

Nicole Noevers

Vizepräsidentin der DGfR

Details zum Akademie-Schwerpunkt: Die gelungene Power-Point-Präsentation

Unsere Trainerperson hat viele solche Präsentationen gehalten und erlebt, seit mehr als 15 Jahren schult er Vortragende im erstklassigen Präsentieren, sie hält Vorträge und Keynote Speaches. Ihre PP-Slides sind mit den Jahren immer einfacher geworden. Woran liegt das?

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Lassen Sie der DGfR Ihre Emailadresse da und seien Sie einer der Ersten, der über die anstehende Veranstaltung informiert wird.

Die mitreißende Rede

Redenschreiben ist erstens Handwerk. Zweitens benötigt der Ghostwriter viel Lebenserfahrung, er sollte drittens sauber recherchieren können und viertens über eine gesunde Bildung verfügen. Natürlich ist es fünftens ratsam, den auftraggebenden Redner gut zu kennen – mit all seinen Vorlieben und Besonderheiten.

Details zum Akademie-Schwerpunkt: Die mitreißende Rede

Die hohe Kunst des Redenschreibens ist erlernbar. Natürlich unterliegt sie gewissen Regeln. Oder anders: Es geht darum, das jeweilige Publikum zu überraschen, zu unterhalten, zu erfreuen, zu informieren… Jedenfalls sollte das Publikum nach der Rede das Gefühl haben, seine Lebenszeit sinnvoll investiert zu haben.

Die Teilnehmer dieses eintägigen Workshops lernen nicht nur das Redenschreiben, sondern werden auch durch vielfältige positive Beispiele und besondere Kniffe der erfahrenen Ghostwriting-Trainerperson angeregt, das Handwerk auszubilden

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Lassen Sie der DGfR Ihre Emailadresse da und seien Sie einer der Ersten, der über die anstehende Veranstaltung informiert wird.

Talk-Show-Training

Wer schnell bekannt werden möchte, sollte sich in eine politische Talkshow des öffentlich-rechtlichen Fernsehens einladen lassen. Hier sehen Millionen Menschen zu. Die Talkshow-Redaktionen freuen sich im Übrigen über jedes neue Gesicht, das sich in ihren Sendungen bewährt und zu guten Marktanteilen und Zuschauerquoten der Sendung beiträgt. Unternehmer und Manager, die in Talkshows glänzen, werden immer wieder eingeladen. Denn es gibt nur wenige von ihnen, die beim Publikum gut ankommen, weil sie etwas zu sagen haben und eine interessante Ausstrahlung für sich in Anspruch nehmen können.

Details zum Akademie-Schwerpunkt Talk-Show-Training

Aber wie kommt man in eine Talkshow? Welche Maßnahmen sind nötig, um eingeladen zu werden? Wie sollte man sich im Studio und in dem Gespräch verhalten? Wie kann man sich inhaltlich und formal auf seinen Auftritt vorbereiten? All dies wird in unseren Talkshow-Trainings vermittelt. Das Training findet unter realen Bedingungen in einem Fernsehstudio statt.

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Lassen Sie der DGfR Ihre Emailadresse da und seien Sie einer der Ersten, der über die anstehende Veranstaltung informiert wird.

CEO Coaching/Führungskräfte-Coaching

Firmenlenker und Abteilungsleiter stehen immer wieder vor schwierigen Aufgaben. Sie fühlen sich in einer Zwickmühle: Wie auch immer sie sich entscheiden – es wird falsch sein. Sie werden viele Menschen enttäuschen und sich dadurch Vorwürfen aussetzen.

Details zum Akademie-Schwerpunkt CEO-Coaching/Führungskräfte-Coaching

In solchen Situationen kann ein persönlicher Coach eine wichtige Funktion erfüllen. Denn der Coach ist selbst eine erfahrene Führungskraft. Er oder sie kennt solche Situationen aus eigenem Erleben und kann den Umgang damit schildern. Zudem blickt der Coach von außen auf die jeweilige Organisation und fühlt sich nicht den vielfältigen Einschränkungen und Implikationen eines Unternehmens verpflichtet, sondern kann seine Sicht der Dinge frei einbringen. Der Coach hilft dem Coachee, schwierige Situationen zu meistern und Führungsaufgaben elegant und professionell zu meistern. Dabei erlebt die Führungskraft einen erfahrenen Gegenüber, der in seiner beruflichen Laufbahn vielfältige Führungsaufgaben erfüllt hat, exzellent zu kommunizieren versteht und seinen Coachee individuell berät und beruflich weiter bringt.

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Lassen Sie der DGfR Ihre Emailadresse da und seien Sie einer der Ersten, der über die anstehende Veranstaltung informiert wird.

Auftritts- und Medientraining

Auftritts- und Medientrainings bieten wir sowohl als geschlossene Veranstaltung für Führungskräfte einer Organisation an als auch als offenes Training für Sprecher, Geschäftsführer und andere Führungskräfte von Firmen und Institutionen. Bei diesen Trainings geht es um Form und Dramaturgie von Auftritten aller Art und gleichzeitig um Inhalte von Vorträgen, Reden, Präsentationen und Ansprachen.

Führungskräften fehlt Zuwendung. Viele von ihnen erhalten kein Lob. Es wird vorausgesetzt, dass sie ordentlich funktionieren, weil sie mehr Geld verdienen als andere.

Prof. Dr. Matthias Michael

Präsident der DGfR

Details zum Akademie-Schwerpunkt Auftritts- und Medientraining
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich selbst vor Mikrofon und Kamera zu erleben und die Wirkung ihres Auftritts anschließend gemeinsam mit der Trainerperson und den anderen Teilnehmern zu diskutieren. Sie lernen einige Tricks und Besonderheiten kennen, um souverän, kompetent, glaubwürdig, smart und sympathisch zu erscheinen. Dann setzen sie diese Hinweise um und erleben sich sogleich als anderen Menschen: Sie agieren selbstsicherer und authentisch, auch vor der Kamera. Das Gelernte können sie fortan bewusst einsetzen in der Kommunikation mit Menschen und bei Auftritten vor Publikum.
Anmelden

Ich interessiere mich für diese Veranstaltung

und möchte über die Neuigkeiten zu der Veranstaltung informiert werden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres zu unserer Nutzung von Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen